WAS IST ZENMOVE?

Stefan_03

BEWEGUNG

Kontrollierte, bewusste und langsame Bewegungen bringen unseren Körper in einen Spannungszustand, um unsere Muskulatur optimal zu stimulieren. Unser Körper wird gefordert, jedoch nicht überfordert. Die Übungen sind an das jeweilige Fitness-Level anpassbar und somit für jeden geeignet. Körperliche Beschwerden können nachhaltig verbessert werden und die Verletzungsgefahr wird auf ein Minimum reduziert.

ENTSPANNUNG

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, darf die körperliche und mentale Entspannung nicht fehlen. Die Entspannungsphase bildet das Gegenstück zum vorher aufgebauten Spannungszustand und ist ebenso elementar. Hier gibt es keine Leistungsmessung und kein Richtig oder Falsch. Die Entspannungs-Zeit trägt mitunter zu besserem Stoffwechsel, besserer Körperregeneration und gesteigerter mentaler Gelassenheit bei.

Stefan_04

EINIGE VORTEILE VON ZENMOVE:

hourglass-2

ZEITERSPARNIS

 

Regelmässig 24 Minuten ZenMove-Training und Entspannung reichen, um nachhaltige physische und psychische Fortschritte in deinem Alltag zu spüren.

man-doing-pushups

VOLLKOMMENE BEWEGUNG

Unsere Übungen sind langsam und bewusst ausgeführt. Ideal für jedes Leistungslevel und Alter. Du entscheidest wie intensiv das Training ist.

like

GANZHEITLICHES WOHLBEFINDEN

Die Kombination aus Spannung und Entspannung erzeugt in deinem Körper ein ganzheitliches Wohlbefinden und führt zu vollkommener Gesundheit.

WARUM ZENMOVE?

ZenMove vereinigt drei der wichtigsten Aspekte zu körperlichem und geistigem Wohlbefinden in der heutigen Zeit. Gesundheit, Training & Fitness.

Durch gezielte, bewusste und kontrollierte Bewegungen wird unser Körper in eine ganzheitliche Spannung geführt. Die Muskulatur wird angeregt, stimuliert und gedehnt. Der ganze Körper wird durch Ausschüttung diverser Stress- wie auch Glückshormone angeregt. Dies bedeutet wiederum, dass unser Herz-Kreislauf-System kontinuierlich ansteigt und somit den Körper bewusst fordert, aber nicht überfordert. Genau hier setzt auch der Gesundheitsaspekt ein. Durch die langsamen und kontrollierten Bewegungen werden Gelenke geschützt und einer übermässigen Belastung oder gar Verletzung kann somit vorgebeugt werden. Unsere Erfahrung zeigt, dass unser Training auch nach Operationen, Verletzungen oder anderen körperliche Beschwerden nachhaltig zu Verbesserung oder sogar zu Genesung verhelfen kann. Da das Training in der Intensität personenspezifisch angepasst wird, profitiert jeder, egal in welcher körperlichen Fitness er sich gerade befindet, von einem aufbauenden, aktivierenden und gesundheitserhaltenden Körpergefühl.

Es ist uns ein Anliegen zu vermitteln, dass der Spannungsaufbau und Erhalt während des Trainings ein sehr wichtiger, aber nicht einziger Aspekt zu dauerhaftem Wohlbefinden und Gesundheit ist. Jeder Zustand besitzt ein Gegenstück. So beinhaltet die Spannung auch die Entspannung, um ein optimales Ergebnis erzielen zu können. Entspannung bedeutet, den Körper, aber auch den Geist ruhen zu lassen, genau so wie er gerade ist. Hier gibt es keine Leistungsmessung und kein Richtig oder Falsch. Unsere Entspannungs-Zeit trägt mitunter zu besserem Stoffwechsel, besserer Körperregeneration und gesteigerter mentaler Gelassenheit bei. Dies wiederum wirkt sich positiv auf das gesamte Körper- und Nervensystem aus.

Wir werden durch diese kombinierte Methode also körperlich wie auch geistig widerstandsfähiger, belastbarer und gelassener mit uns selbst und unserem Umfeld.

UNSERE VISION

FAQ

Fragen zum Training

Reichen 12 Minuten Training aus?

Absolut. Je mehr Konzentration, Spannung und Bewusstheit du in dein Training investierst, desto ertragreicher wird dein persönliches Ergebnis ausfallen.

Warum die Entspannung?

Da jeder Zustand an einen Gegenpol geknüpft ist, braucht der Körper als Ausgleich und zur Trainingsunterstützung auch die Entspannung. Beide Teile sind genau gleich wichtig um ein optimales Ergebnis zu erhalten.

Werde ich im Training betreut?

Ja. Zu jedem verfügbaren Termin, ist immer mindestens ein ZenMove Coach anwesend. Die Coaches werden nach einem strengen Auswahlverfahren ausgewählt und intern ausgebildet, um dir die bestmögliche Betreuung zu ermöglichen.

Was muss ich zum Training mitbringen?

Socken, Trainingsklamotten (Hose, Shirt) ein grosses Handtuch und lust etwas völlig neues zu erleben. Es werden KEINE Trainingsschuhe benötigt.

Wie oft sollte man pro Woche trainieren?

Das ist sehr individuell und hängt von deiner Trainingsintensität und deinem Ziel ab. Wir empfehlen 2-3 ZenMove Trainings in der Woche. 

Kann man duschen?

Ja, in beiden LAB’s gibt es die Möglichkeit zu duschen.

Administrative Fragen

Wie kann ich mein Abo bezahlen?

Entweder via PayPal oder Stripe (Kreditkarte) direkt hier auf der Webseite oder wir geben dir gerne im LAB ein Einzahlungsschein mit für eine klassische Überweisung.

Wie spontan kann ich meinen Termin buchen?

Bis 10 Minuten vor Trainingsbeginn.

Kann ich meinen Termin stornieren?

Bis 24h vor deinem Termin, kannst du ihn selbst stornieren. Danach musst du anrufen und es wird eine Gebühr von 20.- fällig. Du kannst deine Termin dann zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

HAST DU NOCH FRAGEN?

Wir helfen dir gerne weiter! Schreib uns einfach eine Nachricht und wir melden uns schnellstmöglich bei dir.

*